« An enormous joy of playing, a real pleasure by listening », Pizzicato, 14.11.2021

Musik für eine Masque

The Ramée CD ‘An Evening at the Theatre’ reconstructs the musical part of a masque as they were popular in London theatres at the end of the 17th century. The program includes works by Playford, Lawes, Matteis, van Eyck, Locke and Hume. In addition to a tasteful technical playing refinement, the musicians around recorder player Marion Fermé bring an enormous joy of playing to this music, a joy that is being transmitted and has given us a real pleasure while listening to this production. (Ramée RAM2002) –

Die Ramée-CD ‘An Evening at the Theatre’ rekonstruiert den musikalischen Teil einer Masque, wie sie in Londoner Theatersälen Ende des 17. Jahrhunderts beliebt waren. Auf dem Programm stehen Werke von Playford, Lawes, Matteis, van Eyck, Locke und Hume. Neben einem geschmackvollen spieltechnischen Raffinement, bringen die Musiker um die Blockflötistin Marion Fermé  eine enorme Spielfreude in diese Musik ein, eine Freude, die sich überträgt und die uns ein wahres Vergnügen bereitet hat, dieser Produktion zuzuhören. –  ♪♪♪♪

Pizzicato.lu, Remy Franck, 21.11.2021

Laisser un commentaire